Der Sale-Kompass von osos-sales.de

Verkaufsoffener Sonntag in Hessen

Hier findest du kommende verkaufsoffene Sonntage in Hessen

Dich interessiert, wann und wo ein verkaufsoffener Sonntag in Hessen stattfindet? Du interessierst dich für kommende Shopping-Events in den Städten und Gemeinden deiner Umgebung? Dann nutze doch direkt die praktische Umkreissuche, mit deren Hilfe du nach nur einem Klick verkaufsoffene Sonntage sowie Shopping-Events in deinem ausgewählten Umkreis angezeigt bekommst:

Ein kleiner Tipp: Da unsere Umkreissuche dir nicht nur zu einem verkaufsoffenen Sonntag oder einem Shopping-Event verhilft, sondern zusätzlich auch besondere Sonderverkaufsaktionen der Geschäfte in deiner Umgebung bereithält, kannst du auf der Seite der Suchergebnisse mit Hilfe der Reiter „Sonderverkäufe & Verkaufsaktionen“ und „Verkaufsoffene Sonntage & Events“ ganz einfach hin und her navigieren.





Besonderheiten des Sonntags-Shoppings

Verkaufsoffene Sonntage finden oftmals unter einem bestimmten Motto in Verbindung mit besonderen Attraktionen statt. Häufig sind öffentliche Märkte wie ein Weihnachtsmarkt, Kürbismarkt oder ähnliche Märkte Teil eines verkaufsoffenen Sonntags, sodass die Innenstadt oder die Gemeinde zusätzliche Attraktivität für potenzielle Besucher bietet und somit auch die Chancen des Einzelhandels auf einen erfolgreichen Verkaufssonntag erhöht. Dieser zusätzliche Erlebnis-Charakter mit Angeboten, die über den reinen Verkauf der Produkte hinausgeht, sollte und wird in Zukunft ein immer größer werdender Teil einer erfolgreichen Marketing- und Verkaufsaktion einer Stadt oder Gemeinde, aber auch der individuellen Einzelhändler einnehmen. Dafür bietet, wie gerade schon erwähnt, ein verkaufsoffener Sonntag den optimalen Rahmen, um potenzielle Kunden vom Einkauf in den Ladengeschäften vor Ort zu begeistern.
Hier findest du weitere Informationen zu einem verkaufsoffenen Sonntag...

Verkaufsoffene Sonntage in anderen Bundesländern

Ein verkaufsoffener Sonntag in einem anderen Bundesland eignet sich zudem als Ausflug für die ganze Familie. osos-sales.de hilft dir dabei, die Besonderheiten und Feste anderer Städte und Gemeinden zu entdecken:

Viel Spaß beim Suchen und Shoppen!





Das Bundesland Hessen

Hessen ist nach dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf der wohlhabendste Flächenstaat Deutschlands, es ist das drittwohlhabendste deutsche Land nach Hamburg und Bremen. Im Vergleich mit dem BIP der Europäischen Union ausgedrückt in Kaufkraftstandards erreichte Hessen 2010 einen Index von 142 (EU-27: 100; Deutschland: 119). 2012 war Hessen mit ca. 38.000 Euro nach den Stadtstaaten Hamburg und Bremen das wohlhabendste Bundesland nach dem BIP pro Kopf. Bezüglich der Kaufkraft (pro Einwohner) liegt Hessen mit 22.084 Euro pro Einwohner auf Platz 4 unter den deutschen Bundesländern. Unter allen deutschen Landkreisen liegt der Hochtaunuskreis auf dem zweiten Platz mit 30.165 Euro pro Einwohner und der Main-Taunus-Kreis auf dem vierten Platz mit 28.465 Euro pro Einwohner. Zu den zehn kaufkräftigsten Stadtkreisen in Deutschland zählen Frankfurt am Main auf dem fünften Platz mit 24.310 Euro pro Einwohner und Wiesbaden auf dem zehnten Platz mit 23.415 Euro pro Einwohner.
Seit dem 1. Dezember 2006 sind in Hessen die Ladenöffnungszeiten liberalisiert. Nur die Sonn- und Feiertage stehen mit vier von den Kommunen festlegbaren Ausnahmen pro Jahr weiterhin unter Schutz. An den Ausnahmetagen, die nur in Verbindung mit einem Markt verkaufsoffen sein können, dürfen die Geschäfte bis zu sechs Stunden öffnen.

Quelle: Wikipedia (2016): Wirtschaft Hessen, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 de

Top