Der Sale-Kompass von osos-sales.de

Verkaufsoffener Sonntag in Bremen

Hier findest du kommende verkaufsoffene Sonntage in Bremen

Dich interessiert, wann und wo ein verkaufsoffener Sonntag in Bremen stattfindet? Du interessierst dich für kommende Shopping-Events in den Städten und Gemeinden deiner Umgebung? Dann nutze doch direkt die praktische Umkreissuche, mit deren Hilfe du nach nur einem Klick verkaufsoffene Sonntage sowie Shopping-Events in deinem ausgewählten Umkreis angezeigt bekommst:

Ein kleiner Tipp: Da unsere Umkreissuche dir nicht nur zu einem verkaufsoffenen Sonntag oder einem Shopping-Event verhilft, sondern zusätzlich auch besondere Sonderverkaufsaktionen der Geschäfte in deiner Umgebung bereithält, kannst du auf der Seite der Suchergebnisse mit Hilfe der Reiter „Sonderverkäufe & Verkaufsaktionen“ und „Verkaufsoffene Sonntage & Events“ ganz einfach hin und her navigieren.





Besonderheiten des Sonntags-Shoppings

Verkaufsoffene Sonntage finden oftmals unter einem bestimmten Motto in Verbindung mit besonderen Attraktionen statt. Häufig sind öffentliche Märkte wie ein Weihnachtsmarkt, Kürbismarkt oder ähnliche Märkte Teil eines verkaufsoffenen Sonntags, sodass die Innenstadt oder die Gemeinde zusätzliche Attraktivität für potenzielle Besucher bietet und somit auch die Chancen des Einzelhandels auf einen erfolgreichen Verkaufssonntag erhöht. Dieser zusätzliche Erlebnis-Charakter mit Angeboten, die über den reinen Verkauf der Produkte hinausgeht, sollte und wird in Zukunft ein immer größer werdender Teil einer erfolgreichen Marketing- und Verkaufsaktion einer Stadt oder Gemeinde, aber auch der individuellen Einzelhändler einnehmen. Dafür bietet, wie gerade schon erwähnt, ein verkaufsoffener Sonntag den optimalen Rahmen, um potenzielle Kunden vom Einkauf in den Ladengeschäften vor Ort zu begeistern.
Hier findest du weitere Informationen zu einem verkaufsoffenen Sonntag...

Verkaufsoffene Sonntage in anderen Bundesländern

Ein verkaufsoffener Sonntag in einem anderen Bundesland eignet sich zudem als Ausflug für die ganze Familie. osos-sales.de hilft dir dabei, die Besonderheiten und Feste anderer Städte und Gemeinden zu entdecken:

Viel Spaß beim Suchen und Shoppen!





Das Bundesland Bremen

Einzelhandel: 1960 gab es im Land Bremen 7057 Einzelhandelsbetriebe mit rund 33.000 Beschäftigten. 1979 sank die Zahl der Betriebe um 31 % auf 4871 die Beschäftigungzahl blieb in etwa konstant auf nun rund 34.000. 2005 konzentrierte sich dieser Handel auf noch 4073 Betriebe am Markt mit rund 20.000 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten und vielen anderen Hilfskräften. 1960 gab es im Einzelhandel von Nahrungsmittel in allen Stadtquartieren noch 3795 zumeist kleinere Läden mit 10.727 Beschäftigten. 2005 dominierten die Verbrauchermärkte. Nur noch 459 Betriebe mit 1769 Beschäftigten versorgten die Bevölkerung. Einkaufszentren: Als große Einkaufszentren oder Einkaufspassage sind u.a. zu nennen (alphabetisch geordnet):

  • Columbus-Center Bremerhaven an der Oberen Bürger von 1977 mit um die 75 Geschäfte auf über 30.000 m² Fläche ist verbunden mit dem Kaufhaus Karstadt und dem Hanse-Carree
  • Lloyd-Passage im Bremer Zentrum mit u.a. den Kaufhäusern Galeria Kaufhof und Karstadt
  • Mediterraneo an der Havenplaza in den Havenwelten von Bremerhaven
  • Roland-Center in Bremen-Huchting von 1972 mit über hundert Fachgeschäften auf rund 30.000 m² Verkaufsfläche
  • Waterfront Bremen von 2008 im Bremer Westen mit über 80 Geschäften auf 300.000 m² Fläche
  • Weserpark, seit den 1990er Jahren in Osterholz im Bremer Osten mit über 120 Geschäfte auf 120.000 m² Gesamtflächen, davon 66.000 m² Verkaufsfläche

Quelle: Wikipedia (2016): Wirtschaft Bremen, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 de

Top